Lehrproben.de

Lehrproben und Unterrichtsentwürfe für die Grundschule


Shop4teachers - der Shop für Lehrer
Viele Ideen und kleine Helferlein für deinen Unterricht
Einfach mal rein schauen!



Die Downloads sind durch ein Passwort geschützt.
Hier können Sie das Passwort kostenlos anfordern.

Das Mini- Zauberdreieck – Einführung

Thema der Unterrichtsreihe:
Das Mini-Zauberdreieck

Thema der Lerneinheit:
Das Mini- Zauberdreieck – Einführung – Seitensummen, Addieren, Ergänzen, operatives Verändern der Summanden bei gegebener Seitensumme

Ziel der Unterrichtsreihe:
– Kennenlernen des „Verfahrens“ Mini-Zauberdreieck – Regeln erkennen, die dem Zauberdreieck zu Grunde liegen – Rechenfertigkeiten im Zahlenraum bis 20 festigen und vertiefen – Wiederholung in spielerischer Form von Additions-, Subtraktions- und Ergänzungsaufgaben – Die Kinder sollen ihre Problemlösefähigkeit entfalten, indem sie anhand des Mini-Zauberdreiecks eigenständig kreative Lösungsansätze entwickeln sowie mögliche Lösungsstrategien verbalisieren – Operatives Verändern der Summanden bei Beibehaltung der Seitensumme

Ziel der Lerneinheit:
– Die Kinder sollen das Übungsformat Mini-Zauberdreieck kennenlernen. – Sie sollen ihre Rechenfertigkeit im Zahlenraum bis 20 festigen, indem sie Additions-, Subtraktions- und Ergänzungsaufgaben rechnen. – Die Schülerinnen und Schüler sollen ihr flexibles Denken schulen, indem sie anhand des Mini-Zauberdreiecks erste gesetze und Strukturen entdecken und Lösungsstrategien entwickeln.

Kommentar:
Lehrprobe (Seminar NRW)

Autor: Hilke Meßmann-Specht
Online seit: 17.09.2001

Zum Download


Die Downloads sind durch ein Passwort geschützt.
Hier können Sie das Passwort kostenlos anfordern.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Montag 8. Dezember 2008 um 16:45 und abgelegt unter Mathematik - 2. Klasse.

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um eine Antwort zu hinterlassen.