Lehrproben.de

Lehrproben und Unterrichtsentwürfe für die Grundschule


Shop4teachers - der Shop für Lehrer
Viele Ideen und kleine Helferlein für deinen Unterricht
Einfach mal rein schauen!



Die Downloads sind durch ein Passwort geschützt.
Hier können Sie das Passwort kostenlos anfordern.

Josef als Sklave Potifars

Thema der Unterrichtsreihe:
Die Geschichte von Josef und seinen Brüdern (Gen 37,1-50,26): Josefs von inner- und

zwischen-menschlichen Beziehungskonflikten geprägter (Lebens-)Weg unter der Führung

und Bewahrung des verborgenen Gottes

Thema der Lerneinheit:
Josef als Sklave Potifars (Gen 37,36; Gen 39,1-20a) – Josef steigt durch Gottes

Beistand im Haus Potifars auf. Verleumdung und unverschuldeter Abstieg ins

Gefängnis.

Ziel der Unterrichtsreihe:
Die Kinder sollen durch die intensive Auseinandersetzung mit der Geschichte die

Höhen und Tiefen im Leben Josefs nachvollziehen und erkennen, daß Gott den gesamten

Weg Josefs begleitet und zum Guten gewendet hat. Ansatzweise sollen die Kinder die

Zusage erfahren, daß Gott auch in ihrem Leben in guten wie in schweren Zeiten mit

ihnen ist. Den Schülern sollen durch den handlungsorientierten Umgang mit der

Textvorlage Identifikations-möglichkeiten mit den handelnden Personen der

Josefsgeschichte eröffnet werden, so daß die Kinder exemplarisch in der Geschichte

enthaltene menschliche Beziehungen, Probleme und Konflikte wie Eifersucht, Neid,

Streit, Schuld und Vergebung nachvollziehen und Parallelen zu eigenen Lebenssi-

tuationen ziehen können.

Ziel der Lerneinheit:
Die Schüler lernen den weiteren, von Höhen und Tiefen gekennzeichneten und unter

Gottes Führung stehenden (Lebens-)Weg Josefs durch die Fortsetzung der

Josefsgeschichte kennen. Josefs Gefühle bei seinem Abstieg ins Gefängnis sollen die

Schüler individuell nachempfinden und mit eigenen Er-fahrungen in Beziehung setzen.

Kommentar:
1. Lehrprobe (Seminar Münster, NRW)

Autor: Christina Zeh
Online seit: 16.09.2001

Zum Download


Die Downloads sind durch ein Passwort geschützt.
Hier können Sie das Passwort kostenlos anfordern.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Dienstag 16. Dezember 2008 um 20:59 und abgelegt unter Religion - 2. Klasse.

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um eine Antwort zu hinterlassen.