Lehrproben.de

Lehrproben und Unterrichtsentwürfe für die Grundschule


Shop4teachers - der Shop für Lehrer
Viele Ideen und kleine Helferlein für deinen Unterricht
Einfach mal rein schauen!



Die Downloads sind durch ein Passwort geschützt.
Hier können Sie das Passwort kostenlos anfordern.

Anna hat die Wut – Ein Bilderbuch als Schreibanlass

Thema der Unterrichtsreihe:
Das Bilderbuch „Anna und die Wut“ von Christine Nöstlinger als Sprech-, Schreib-, Lese- und Gestaltungsanlass. Diese Unterrichtsreihe ist als ein Teil der übergeordneten, fächerübergreifenden Reihe „Umgang mit Gefühlen“ anzusehen

Thema der Lerneinheit:
Wir lernen die wütende Anna kennen – Kennen lernen der Haupt- und Identifikationsfigur und ihres besonderen Verhaltens. Antizipation des Handlungsablaufs als Anlass zum freien Schreiben auf der Grundlage der vorherigen gedanklichen und sprachlichen Auseinandersetzung mit dem Text. (zu Buchseite 2-4)

Ziel der Unterrichtsreihe:
Die Schüler sollen die Geschichte „Anna und die Wut“ inhaltlich nachvollziehen können und durch die Gestaltung eines eigenen „Wutbuches“, das Schreiben eigener Texte, Lesen, szenisches Spiel, Instrumentalisierung und bildnerische Gestaltung ihre individuellen Fähigkeiten erweitern und zu einem vertieften Textverständnis gelangen. Sie sollen sich in die Hauptperson Anna hineinversetzen können, um so eigene Gefühle und Erfah-rungen – versteckt hinter der handelnden Figur Anna – mündlich und schriftlich ausdrücken und ver-öffentlichen zu können. Die Schüler sollen Möglichkeiten zur Verhaltensänderung sowie neue Verhaltenskonzepte im Umgang mit eigenen aggressiven Gefühlen kennenlernen und erproben.

Ziel der Lerneinheit:
Die Kinder sollen je nach individuellem Tempo und Vermögen durch einen motivierenden Gesprächs- und Schreibanlass ihre Kompetenzen im mündlichen und schriftlichen Sprachgebrauch erweitern.

Kommentar:
1. Lehrprobe (Seminar Münster, NRW)

Autor: Christina Zeh
Online seit: 16.09.2001

Zum Download


Die Downloads sind durch ein Passwort geschützt.
Hier können Sie das Passwort kostenlos anfordern.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Dienstag 30. Dezember 2008 um 08:46 und abgelegt unter Deutsch - 1. Klasse.

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um eine Antwort zu hinterlassen.