Lehrproben.de

Lehrproben und Unterrichtsentwürfe für die Grundschule


Shop4teachers - der Shop für Lehrer
Viele Ideen und kleine Helferlein für deinen Unterricht
Einfach mal rein schauen!



Die Downloads sind durch ein Passwort geschützt.
Hier können Sie das Passwort kostenlos anfordern.

Schwimmen und Sinken

Thema der Unterrichtsreihe:
Wasser – Ein Element mit vielen Gesichtern.

Thema der Lerneinheit:
Schwimmen und Sinken- Wir überprüfen Gegenstände und Materialien aus der Lebenswelt der Kinder auf ihre Schwimmfähigkeit.

Ziel der Unterrichtsreihe:
Es wird angestrebt, dass die Schüler – die Eigenschaften und Nutzungsmöglichkeiten von Wasser kennen-lernen und es in seiner wesentlichen Bedeutung für das Leben der Menschen einschätzen lernen, – konkret handelnd Erkenntnisse zu den Eigenschaften des Elements Wasser festigen, – die Arbeitsweise des Experimentierens in seinen aufeinander aufbau-enden Phasen einüben bzw. vertiefen, – das Element Wasser als Anregung zu kreativem Handeln nutzen, – partnerschaftliches und sachbezogenes Arbeiten weiter einüben

Ziel der Lerneinheit:
Es wird angestrebt, dass die Schüler – durch sachbezogenen, problem- und handlungsorientierten Umgang mit Gegenständen und Materialien deren Eigenschaft kennenlernen, schwimmfähig bzw. – nicht-schwimmfähig zu sein, – erkennen, dass sie durch selbstständiges Experimentieren Vermutungen überprüfen und verifizieren bzw. falsifizieren können, – in der gemeinsamen Durchführung (Partnerarbeit), insbesondere durch die gerechte Aufgabenverteilung, in ihrem Sozialverhalten gefördert werden, – in ihrer Denkfähigkeit gefördert werden, indem sie ihre Lösungen mit denen der anderen Kinder vergleichen und ihre Ergebnisse argumentativ verbalisieren, diese vergleichen und überprüfen und gegebenenfalls modifizieren.

Kommentar:
Prüfungslehrprobe (Seminar Aachen)

Autor: Dorothee Berres
Online seit: langem

Zum Download


Die Downloads sind durch ein Passwort geschützt.
Hier können Sie das Passwort kostenlos anfordern.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Montag 29. Dezember 2008 um 12:41 und abgelegt unter Sachunterricht - 2. Klasse.

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um eine Antwort zu hinterlassen.